Lohnbuchhaltung

Ihre Angestellten vertrauen auf eine rechtssichere Lohnabrechnung, in der alle Sachverhalte unter lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten zutreffend berücksichtigt werden. Sie als Unternehmer haben schon allein aus Haftungsgründen das gleiche Interesse. Bei der von uns erstellten Lohnbuchhaltung können Sie sicher sein, dass diese Voraussetzungen erfüllt sind.

Wir erledigen sämtliche Aufgaben die mit Ihrer Lohn- und Gehaltsabrechnung in Zusammenhang stehen. Selbstverständlich termingerecht und immer auf dem aktuellsten rechtlichen und technischem Stand. Wir erfüllen die sich immer wieder und immer häufiger wandelnden gesetzlichen Vorgaben.

Lohnbuchführung ist für uns auch mehr als bloßes Addieren von Zahlen. Sie umfasst ein breites Spektrum von Einzelaufgaben: Neben steuerrechtlichen Aspekten müssen vielfältige sozialversicherungsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Eine detaillierte Kenntnis von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien ist unerlässlich, um zu den richtigen Beträgen zu gelangen.

Belasten Sie Ihr Unternehmen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung nicht mit unnötigen Personal- und Softwarekosten und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Es rechnet sich sehr schnell, diese Aufgaben teilweise oder vollständig an einen Spezialisten zu delegieren, der mit Ihrem Betrieb vertraut ist.

Nutzung moderner Datenverarbeitung

Bei der Berücksichtigung von abrechnungsrelevanten Daten wie z. B. Stundenzahlen, Reisekosten und Abwesenheitszeiten können wir durch moderne Datenverarbeitungsmethoden die Effizienz steigern und Medienbrüche sowie Doppelerfassungen vermeiden.

Begleitung von Lohnsteueraußen- und Sozialversicherungsprüfungen

Wir begleiten Sie fachkundig bei Lohnsteueraußen- und Sozialversicherungsprüfungen und erreichen für Sie bestmögliche Prüfungsfeststellungen.

Auszug unseres Leistungsspektrums in der Lohnbuchhaltung

  • Einrichten bzw. Pflege Ihrer Lohnbuchführung
  • Führen der Lohnkonten
  • Monatliche Abrechnungen mit aktuellem Sozialversicherungssätzen einschließlich Fahrt- und Reisekostenabrechnung
  • Lohnsteueranmeldungen an das Finanzamt
  • Lohn- und Gehaltsbescheinigungen
  • Anträge auf Mutterschaftsgeld, Erziehungsgeld, Elterngeld
  • Anträge auf Erstattungen nach dem LFZG
  • Bescheinigungen für Arbeitsämter, Krankenkassen und sonstige Behörden
  • Unfallmeldungen an die Berufsgenossenschaft
  • Bearbeiten von Lohnpfändungen
  • Alle Meldungen an die Sozialversicherungsträger
  • Überprüfen von Arbeits- und Dienstverträgen nach steuerrechtlichen Gesichtspunkten (bei Bedarf Hinzuziehung von Rechtsanwälten)
  • Teilnahme an Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfung
  • Beratung bei lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Aufzeigen von steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Optimierungspotenzialen
  • Beratung bei Ihren selbst erstellten Lohn- oder Gehaltsabrechnungen, um Haftungsrisiken zu vermeiden und Ihnen auf Wunsch oder bei Bedarf unterstützend zur Seite zu stehen